Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Platincasino Verifizierung

  1. #1
    Junior Member Avatar von EmilBe
    Registriert seit
    Jun 2021
    Beiträge
    1
    Like
    0
    Erhielt 0 Likes für 0 Beiträge
    Thread Starter

    Platincasino Verifizierung

    Hallo, ich heiße Emil & bei neu in diesem Forum.

    Ich habe folgendes Anliegen und hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

    Ich habe am 15.05.2021 bei Platincasino eingezahlt. Da mein Onlinebanking nicht funktioniert hatte, habe ich über einen sehr guten Freund die Einzahlung durchführen lassen.(Ich weiß leider jetzt erst, dass man damit gegen die AGBs verstößt, nur war mir das zu dem Zeitpunkt nicht bekannt weil es ja bei vielen anderen Onlinecasinos problemlos so gehandhabt wird)

    Habe nach zwei drei Tagen insgesamt knapp 25k gewonnen & dann in Foren gelesen, dass man nur mit seinem Konto einzahlen darf um sich zu Verifizieren. Ich habe dann am 19.05.21 eine Einzahlung von meinem eigenen Konto aus vorgenommen in der Hoffnung dass es vielleicht auch so Funktioniert.

    Jetzt wäre meine Frage, ob mir hier bitte bei der Verifizierung geholfen werden könnte und wie evtl. die Chancen stehen dass mein Konto Verifiziert werden kann. Ich habe schon sehr viele Unterlagen hochgeladen, und das Platincasino möchte einen Einzahlungsnachweis vom 15.06 sehen..

    Ich bedanke mich vielmals im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Forum Repräsentant Avatar von playtime slotti
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.417
    Like
    159
    Erhielt 604 Likes für 485 Beiträge

    Post AW: Platincasino Verifizierung

    Zitat Zitat von EmilBe Beitrag anzeigen
    Hallo, ich heiße Emil & bei neu in diesem Forum.

    Ich habe folgendes Anliegen und hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

    Ich habe am 15.05.2021 bei Platincasino eingezahlt. Da mein Onlinebanking nicht funktioniert hatte, habe ich über einen sehr guten Freund die Einzahlung durchführen lassen.(Ich weiß leider jetzt erst, dass man damit gegen die AGBs verstößt, nur war mir das zu dem Zeitpunkt nicht bekannt weil es ja bei vielen anderen Onlinecasinos problemlos so gehandhabt wird)

    Habe nach zwei drei Tagen insgesamt knapp 25k gewonnen & dann in Foren gelesen, dass man nur mit seinem Konto einzahlen darf um sich zu Verifizieren. Ich habe dann am 19.05.21 eine Einzahlung von meinem eigenen Konto aus vorgenommen in der Hoffnung dass es vielleicht auch so Funktioniert.

    Jetzt wäre meine Frage, ob mir hier bitte bei der Verifizierung geholfen werden könnte und wie evtl. die Chancen stehen dass mein Konto Verifiziert werden kann. Ich habe schon sehr viele Unterlagen hochgeladen, und das Platincasino möchte einen Einzahlungsnachweis vom 15.06 sehen..

    Ich bedanke mich vielmals im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen
    Hallo Emil,

    auch wenn Du das zu dem Zeitpunkt nicht gewusst hast, ändert das leider nichts an der Situation. Deine Aussage, das es angeblich bei vielen anderen Casinos möglich sein soll kann ich nicht bestätigen.
    Es gibt sicherlich Casinos die kulant reagieren. Platincasino hat das in der Vergangenheit freundlicherweise auch mehrmals so gehandhabt.

    Das bedeutet aber nicht das sie in jedem Fall bereit sind Ausnahmen zu machen. Bei Zahlungen sind viele Casinos sehr streng. Das müssen sie teilweise auch weil sie lizenzrechtlich dazu verpflichtet sind.
    Das Thema "Geldwäsche" wird daher sehr sensibel behandelt.

    Hast Du dich verschrieben mit dem 15.06 ? Ich denke sie wollen den Nachweis vom 15.05, sprich die Einzahlung über deinen Freund.

    Wenn Du den Nachweis erbringen kannst oder ihnen erklärst, warum das über das Konto deines Freundes gelaufen ist, akzeptieren sie das vielleicht. Aber bei dieser Summe habe ich wirklich Bedenken das sie das auch nur auf Kulanzbasis durchgehen lassen würden.

    Kann sein das Du trotzdem durch deine Unterlagen zukünftig verifiziert wirst aber ob sie deshalb diese eine Auszahlung akzeptieren, bezweifle ich.

    Schick ihnen den Nachweis und erkläre ihnen die Situation in einer E-Mail das zu diesem Zeitpunkt dein Online Banking nicht ging und dein Kumpel Dir vielleicht noch Geld schuldete und es deshalb über sein Konto lief. Eventuell reicht ja auch nur ein Auszug von der Bank mit der Summe und dem Datum (ohne das dort der Name des Kontoinhabers mit bei steht). Das würde ich als erstes probieren und dann kann man weiter sehen.

    Sie sehen ja auch deine Einzahlung, werden aber auch feststellen, dass es zwei unterschiedliche Konten sind. Hier bleibt tatsächlich nur das Prinzip Hoffnung, jedenfalls wäre es schade bei so einer hohen Summe. Es passiert leider immer dann, wenn man vorher nicht aufmerksam genug war oder einfach gewisse Dinge ignoriert.

    Ich wünsche Dir trotzdem viel Glück und Du wirst uns sicherlich wissen lassen was sie geantwortet haben.
    likes
    almera gefällt der Beitrag.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •