Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ecoPayz stoppt Glücksspieltransaktionen im EWR

  1. #1
    Forum Repräsentant Avatar von playtime slotti
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.417
    Like
    159
    Erhielt 604 Likes für 485 Beiträge
    Thread Starter

    Post ecoPayz stoppt Glücksspieltransaktionen im EWR

    Wieder so eine Hiobsbotschaft von einem Online Zahlungsdienstleister in Bezug auf Transaktionen in Casinos.

    Nicht schon genug das Neteller und Skrill Probleme machten und man sich umstellen musste. Jetzt kommt auch noch ecoPayz daher von denen man eher dachte, das es bei ihnen problemlos möglich sei, finanzielle Transaktionen in Online Casinos durchzuführen.

    Wohl zu früh gefreut und zu optimistisch gewesen.

    Denn ich hatte mich schon gewundert warum auf einmal ecoPayz als Zahlungsmethode nicht mehr in meinem favorisierten Casinos angeboten wird.

    Der Grund ist das ecoPayz keine Transaktionen mehr im Glücksspielsektor von Personen anbietet und zulässt die im europäischen Wirtschaftsraum (EWR) leben.

    Von daher sind die Casinos gezwungen, ecoPayz von ihren Zahlungsmethoden zu entfernen bzw. nicht mehr sichtbar zu machen.

    Andere Länder außerhalb des EWR's können aber weiterhin mit der Zahlungsmethode verarbeitet werden.

    Eigentlich schade das ecoPayz keine andere Möglichkeit gefunden hat das zu umgehen.
    likes
    almera gefällt der Beitrag.

  2. #2
    Forum Repräsentant Avatar von playtime slotti
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.417
    Like
    159
    Erhielt 604 Likes für 485 Beiträge
    Thread Starter

    Post AW: ecoPayz stoppt Glücksspieltransaktionen im EWR (Nachtrag)

    Zitat Zitat von playtime slotti Beitrag anzeigen
    Wieder so eine Hiobsbotschaft von einem Online Zahlungsdienstleister in Bezug auf Transaktionen in Casinos.

    Nicht schon genug das Neteller und Skrill Probleme machten und man sich umstellen musste. Jetzt kommt auch noch ecoPayz daher von denen man eher dachte, das es bei ihnen problemlos möglich sei, finanzielle Transaktionen in Online Casinos durchzuführen.

    Wohl zu früh gefreut und zu optimistisch gewesen.

    Denn ich hatte mich schon gewundert warum auf einmal ecoPayz als Zahlungsmethode nicht mehr in meinem favorisierten Casinos angeboten wird.

    Der Grund ist das ecoPayz keine Transaktionen mehr im Glücksspielsektor von Personen anbietet und zulässt die im europäischen Wirtschaftsraum (EWR) leben.

    Von daher sind die Casinos gezwungen, ecoPayz von ihren Zahlungsmethoden zu entfernen bzw. nicht mehr sichtbar zu machen.

    Andere Länder außerhalb des EWR's können aber weiterhin mit der Zahlungsmethode verarbeitet werden.

    Eigentlich schade das ecoPayz keine andere Möglichkeit gefunden hat das zu umgehen.

    Nachtrag: Es scheint nicht alle Casinos zu betreffen und ist wohl auch von den einzelnen Klassifizierungen der Lizenzen bei Unternehmen abhängig.
    Warum aber das eine Unternehmen ecoPayz anbietet und das andere wiederum nicht wenn die gleiche Lizenz vorliegt, bleibt mir ein Rätsel.

    Von daher kann man erstmal nicht generell davon ausgehen, dass dieser Zahlungsanbieter seine Dienste im Glücksspielsektor nicht mehr anbietet.
    Man muss da im einzelnen schauen, ob diese Methode angeboten wird oder nicht. Der Grund, das es ausschließlich den EWR betrifft kann also so nicht stehen gelassen werden.

    Aber Neteller & Co. haben am Anfang auch erst rumgedruckst und dann nach und nach ihre Dienste bei bestimmten Unternehmen eingestellt.
    Heute ist der Dienstleister u.a wieder vertreten in Casinos, die eine deutsche Lizenz beantragt haben und den Regeln in Bezug auf den GlüStV 2021 folgen.
    likes
    almera gefällt der Beitrag.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •